Neue Aufbaukurse 2018

                  Der Aufbaukurs umfaßt 10.Stunden mit intensivem Training      
                  im instinktiven Bogenschießen und entsprechender Theorie      

                       Praktische Übungen

                  1. Der Umgang mit Pfeil und Bogen
                  2. Die Schusstechnik erlernen und trainieren
                  3. Die einzelnen Elemente des Schussablaufes
                  4. Die Zieltechniken erlernen und trainieren
                  5. Bogenschiessübungen und -spiele
                  6. Schuss-, Ziel- und Atemtechnik
                  7. Meditatives Bogenschiessen     

                       Theoretisches Hintergrundwissen
                                
                   1. Der traditionelle Bogen   
                   2. Einflußfaktoren beim traditionellen Bogen
                   3. Pfeile
                   4. Wie arbeitet Pfeil und Bogen
                   5. Was heißt Traditionell und Instinktiv
                   6. Die Theorie von Schuss- und Zieltechnik
                   7. Historische Fakten und Bogensport heute
                        

                   Die Kurse finden an zwei Samstagen von                             
                   je 14.00 - 19:00 Uhr in Kropp statt.         

                   
Termine für 2018 :                                                                    
                   10.02.2018 und 17.03.2018

                      
                                           
                        Kursgebühr :                                                                
                   Erwachsene :                150 EURO                                    
                   Kinder /Jugendliche  :    120 EURO                                     
                   Paare :                         250 EURO                                    
                   Familien mit 1. Kind :    300 EURO   

                     Anmeldung über die VHS Kropp bei Frau Angela Becker.
                     Tel. : 04624-7240


                     Mindestteilnehmerzahl: 6

                     Infos über den Kurs direkt bei Fritz Hegger.

                   Bei verbindlicher Anmeldung ist die Hälfte der Kursgebühr       
                   bitte direkt zu überweisen.                                                

                   Auch als Gutschein für Geburtstage                                      
                   oder zu Weihnachten als Geschenk geeignet.                    

 

                   (bei allen Kursen wird die Ausrüstung komplett gestellt)

___________________________________________________________________________

Turniername

Historisches Bogenturnier zum Mittelaltermarkt
nebst Heerlagerey in Tydal

Verein

Bogensport-Hegger und Zeytreyse e.V.

von - bis

06.08.2016 - 07.08.2016 (Turnier am 06.08.2016)

Turnierort

D-24852 Tydal bei Eggebeck

Straße

Dänisches Pfadfinderlager

Bogenklassen

PB , LB , RC , RB, keine Dake-Down; Nur Holzpfeile

Specials

Schützen nach Möglichkeit in Gewandung
Eintagesturnier auf unterschiedlichste Ziele
Je nach Witterung Nachtschießen

Anmeldedaten

 

Meldung an

Bogensport-Hegger

Telefon

04355-989089

E-Mail

flitzebogenfritz@web.de

Internet

http://www.bogensport-hegger.de

Startgeld

10,00 € vor Ort Verbindliche Anmeldung

Zahlung

Startgeld ist am Turniertag vor Ort zu zahlen

Meldeschluss

25.07.2016

   

  _____________________________________________________

Historisches Bogenturnier 2013 

mit kleinem Markt im Rahmen des "Open Thor",
der offenen Tage der wikingerzeitlichen Hofanlage
des Vereins Valsgaard e.V. in Wallsbüll

Sonntag, 19.Mai circa 12.00 - 17.00 Uhr.

Gewandet oder ungewandet schießen wir
auf moderate Entfernungen.

Das Startgeld beträgt 10,00 €.

Anmeldungen bitte an: flitzebogenfritz@web.de
weitere Info:
http://www.valsgaard.de

----------------------------------------------------------------------------

                
Bogenbaukurs mit Profi Bruno Ballweg

   15.und 16. Juni 2013   (
Info hier )

------------------------------------------------------------------------------------------

  Bogenbau-Kurs mit Bruno Ballweg (23./24. Juli 2012 )
  Am vergangenen Wochenende fand bei Fritz Hegger in Rieseby/Buchholz ein
  Bogenbau - Kurs mit Bruno Ballweg statt. Bruno Ballweg ist ein bekannter Bogenbauer   aus Franken, der schon mehrere Kurse bei Fritz abgehalten hat.

  Es begann damit, dass sich die vier Teilnehmer des Bogenbau–Kurses am Sonnabend   Morgen in   Rieseby bei Fritz einfanden. Nachdem wir uns alle bekannt gemacht hatten,   begann Bruno uns zu   erläutern, welche Hölzer zum Bogenbau geeignet wären.   Außerdem erhielten wir viele verwertbare Hintergrundinformationen, über den
  Bogenbau und dessen geschichtlichen Verlauf.

                  

  Die von Bruno vorbereiteten Bogenrohlinge lagen für uns Teilnehmer bereit. Jeder von   uns hatte   sich für einen unterschiedlichen Bogentyp entschieden: Mario aus Kiel für   einen Esche-Flachbogen,   Wolfgang aus Buchholz für einen ELB aus gewachsenen   Eibeholz. Georg aus Hütten entschied sich für einen ELB aus Hickory-Akazie-Eibe und
  ich für einen Bambus-Eibe–Flachbogen.

  Da wir alle, außer Wolfgang noch keine Erfahrung im Bogenbau hatten, widmete Bruno   sich jedem persönlich bei den ersten Schritten. So sollten wir aus dem Rohling die
  Form des von uns gewählten Bogens heraus arbeiten.Dieses kostete uns viel Kraft und   Schweiß. Als wir dann alle soweit waren, ging es zum ersten Tillern der Bögen, jetzt   stellte sich heraus, wie der Bogen sich zum ersten Mal unter Spannung verhielt.   Nachdem Vorgang ging es an die Feinarbeit der Bögen, bis der Tiller und das
  Zuggewicht in etwa stimmten.

  Zum Abschluss des Tages wurde von uns unter Anleitung von Bruno,auch noch eine   Sehne für den jeweiligen Bogen hergestellt.

                 

  Am Sonntag wurden zunächst zwei Pfeile gebaut, die auf den jeweiligen Auszug und   Stärke des Bogens abgestimmt waren. Während dieser Arbeit klärte uns Bruno über die   Besonderheiten von Federn und sowie das Tapern von Pfeilen auf. Die Bögen bekamen   nun ihren letzten Schliff, die Griffe wurden mit Leder umwickelt.

  Nun begann für uns alle der spannendste Teil: Endlich waren die Bögen soweit fertig.   Somit stand dem  Einschießen auf der Wiese nichts mehr entgegen. Welch ein
  erhabenes Gefühl, mit den selbst gebauten Bögen den ersten Pfeil zu schießen und
  das Ziel auch noch zu treffen !!

  Am Ende sind die neuen Bögen von Bruno noch einmal vermessen worden.
  So endete der letzte Tag des Bogenbau–Kurses.

  Vielen Dank an Bruno, es war toll! Die Stimmung unter den Teilnehmer war stets   freundlich, immer war es ein gutes Miteinander. Wir hatten sehr viel Spaß!

  Ein ganz großes Dankeschön geht an Sybille und Fritz, die sich das gesamte   Wochenende so liebevoll um das leibliche Wohl gesorgt haben.

  Es war eine tolle Erfahrung einen Bogen selber zu Bauen.

  // Jürgen  //

                      

 

  Erstes Indoor Bogenschießevent des TSV Boel-Mohrkirch

  Nach langjähriger Idee und kurzfristiger Anlaufphase setzte die Bogensparte des
  TSV Boel-Mohrkirch das Freundschaftsturnier am Samstag den 31. März in Szene.
  Eingeladen waren zwei befeundete Vereine; der TSV Neudorf-Bornstein und der
  TSV Selk mit ihren Bogensparten. Je 8 Schützen pro Verein mit Ihren Traditionellen
  Bögen und Ausrüstungen kämpften um einen Vereins- und einen Einzelpokal.

                             

  Es wurde auf 6 unterschiedliche Ziele geschossen. Von der bekannten Fita Scheibe
  über Tierbildauflagen bis hin zu kleinen Luftballons war die Wahl der Ziele bunt
  gemischt, was auch für das Alter der Schützen galt – von 12 bis 70 Jahren war
  alles vertreten. Ein gemeinsam gestaltetes Buffet konnte jeden Heißhunger stillen.
  Die ausgegebenen Wanderpokale werden beim nächsten Turnier des folgenden
  ausrichtenden Vereins wieder zur Disposition stehen.

  Wir beglückwünschen die Neudorf-Bornsteiner zum 1.Platz mit Pokal.
  Die Boel-Mohrkirchener konnten den 2. Platz erringen.Die Bogensparte des TSV Selk,
  als jüngste Sparte errang den 3. Platz. In der Einzelwertung belegte der junge Schütze
  Mika Leckband den 1. Platz mit Pokal. Nur wenig dahinter konnte die junge Schützin
  Jördis Krieger auch aus dem Neudof-Borsteiner Verein den 2. Platz der Einzelwertung
  mit großem Abstand zu den folgenden Plätzen belegen. Welch eine Hoffnung
  bei solchem exelenten Nachwuchs.

  Wir danken allen Teilnehmer für das gelungene Freundschaftsturnier.

  Der TSV Boel-Mohrkirch

  Gruppenwertung:
  1. Platz TSV Neudorf-Bornstein
  2. Platz TSV Boel-Mohrkirch
  3. Platz TSV Selk

  Einzelwertung:
  1. Platz Mika Leckband (TSV Neudorf-Bornstein)
  2. Platz Jördis Krieger (TSV Neudorf-Bornstein)
  3. Platz Jürgen Radermacher (TSV Selk)
  4. Platz Wolfgang Wolff (TSV Boel-Mohrkirch) und Ulf Krieger (TSV Neudorf-Bornstein)
  5. Platz Thomas Hoy (TSV Neudorf-Bornstein

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

       Neue Termine und Veranstaltungen 2012

        
02. und 03. Juni     2012   Bogenbaukurs mit Bruno Ballweg in Rieseby

           28. und 29. Juli      2012   Mittelaltermarkt in Oster-Ohrstedt

           03. bis 05. August  2012   Sommermarkt in Dobersdorf bei Kiel

           18. und 19. August 2012   Wikingermarkt in Wallsbüll

           25. August            2012   600 Jahre Gemeinde Güby -
                                               Mittelaltermarkt und Bogenschießen
 

       1. Vegetarische Hüttener Berge -     
       Trainingsturnier zum
 Erntedank 2011  

          Zum Erntedank luden wir ganz kurzfristig zum 1. Vegetarisches-Hüttener-
          Berge-Trainingsturnier ein. Wer noch keinen langen Wochenendtermien und 
          Lust auf Bogenschießen hatte, der kam zum Turnier.

          16 Teilnehmer, in 4'er Gruppen eingeteilt, erklammen den bergigen Parcours.
          Bergauf und Abschüsse sind für uns Flachländer immer wieder eine echte           Herausforderung. Als Ziele dienten kniffelig gestellte Scheiben, Früchte
          und Gemüse der Saison.

          Nach 3 Std. Runde erreichten die Flachlandtiroler das Ziel und konnten sich
          hier auf ein reichhaltiges Buffet freuen. Hungrig, müde, aber glücklich, ging
          das Turnier mit der Siegerehrung zu Ende.

          Mit einem Einkaufsgutschein über 30,- € auf dem ersten Platz ging Manfred           Jappsen nach Hause. Ihm folgten auf Platz 2 mit 20,- € Heiner Mahrt und auf
          dem 3. Platz mit 15,- € Axel Preuschoff. Heiner Menzel belegte Platz 4.



          Wir danken allen Teilnehmer für das gute Gelingen - natürlich für das super           Sommerwetter und vor allem Roli Lazell für die Nutzung des wunderschönen           Geländes.

          Danke - bis zum nächsten Mal

          Liebe Grüße  Fritz

--------------------------------------------------------------------------

 

        Zusätzliche Schnupperkurse für Neugierige,
        Einsteigerkurse 2011

          22. und 23.Oktober 2011 in Wallsbüll auf dem Gelände der Freizeitanlage
          Kursbeginn: 14.00 Uhr Ende: ca. 15.45 Uhr
/      Teilnehmeranzahl: 4 - 8
          Anmeldung bitte telefonisch oder per EMail an:   flitzebogenfritz@web.de

            . . . und außerdem :

          In Zusammenarbeit mit dem TSV Neudorf-Bornstein bieten wir weitere
          Schnupperkurse nun auch in der Neudorfer Sporthalle an. Folgende Termine
          stehen zur Verfügung:

          Samstag, den 30. April 2011         - 15:00 bis 17:00 Uhr
          Sonntag, den 05. Juni 2011          - 14:00 bis 16:00 Uhr
          Sonntag, den 10. Juli 2011           - 14:00 bis 16:00 Uhr
          Sonntag, den 11. September 2011 - 15:00 bis 17:00 Uhr

          Sonntag, den 16. Oktober 2011     - 14:00 bis 16:00 Uhr
          Sonntag, den 06. November 2011  - 14:00 bis 16:00 Uhr

          Die Kurse finden ab 3 Teilnehmern und nach Voranmeldung statt.
                                                      
          Eine Einführung ins Instinktive Bogenschießen                          
          Preis  : Erwachsene 20,00 EUR ,  Kinder 15,00 EUR                   

  
          ( bei allen Kursen wird die Ausrüstung komplett gestellt )

               ----------------------------------------------------------

 

          Bogensport Hegger wird auch an folgenden Terminen
          mit einem Info- und Verkaufsstand vertreten sein:

        11. - 13.Juni 2011     Mittelaltermarkt Eckernförde am Strand

        30. - 31.Juli 2011      Historisches Bogenturnier in Wallsbüll

        05. - 07.August 2011 Sommermarkt in Dobersdorf bei Kiel

        20. - 21.August 2011 Wikingermarkt in Wallsbüll

        03. September 2011  Fleckebyer Markt
 

  ----------------------------------------------------------------

 

                 Mit 150Kilometern pro Stunde ins Ziel
                    Ausdauer, Kraft und Konzentration beherrschten am Sonnabend  
                    Nachmittag die Atmosphäre in der Sporthalle Seeholz.          
                    Eins werden mit dem Bogen, um den Pfeil ins Ziel zu führen.  
                    20 Teilnehmer versuchten dies bei einem Bogenschießturnier 
                    unter Leitung von Fritz
_Hegger .  .  .                                
                    (zum Weiterlesen - klick auf den untenstehenden Link)
         


sh:z/Eckernförder Zeitung/Text und Bild: Christel Fries vom 28.02.2011 

 

--------------------------------------------------------------------

 

  

Historisches Bogenturnier  am 30./31. Juli 2011 
vor der "Wikingerzeitlichen Hofanlage Wallsbüll"

----------------------------------------------------------------------------

 

  5. Scheibenturnier in der Seeholzer Halle

  Am 30. Oktober trafen sich wieder rund 25 Bogenschützen zum gemeinsamen, lockeren   Wettkampf in der Seeholzer Sporthalle. Geschossen wurde auf verschiedene Scheiben,   sodaß jeder Schütze gefordert wurde. Auch ein Mittelalterspiel bot genug Gelegenheit   sein Können unter Beweis zu stellen. Herren, Damen und Kinder schossen gemeinsam
  in einer Wertung und hatten sichtlich Spaß daran Punkte zu sammeln. In der Pause
  gab es wieder Kaffee und Kuchen, sowie die Gelegenheit sich ausgiebig mit den   anderen Schützen auszutauschen und zu fachsimpeln.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das NDR Querbeet-Team zu Gast bei Bogensport Hegger

 

 

*****************************************************

Bogenbaukurse mit Profi Bruno Ballweg
16./17. und 23./24. Juli 2011   (
Info hier )
 

*****************************************************
 
 

    Traditionelles Bogenschießen / Vier Wege Coaching
     In Zusammenarbeit mit Axel Preuschoff      ( Info hier )
 

*****************************************************
 

                 Traditionelles Bogenschiessen einmal ganz kreativ !

  Als Dankeschön für mich, für den Fortgeschrittenen Kurs, gestaltete Kai-Uwe Petersen
  und Bea Kober die Szene eines
"Trainingslager englischer Bogenschützen" !
  Viel zu schön, um es für mich zu behalten. Thomas Hoy setzte es fotografisch um,
  für Euch alle als Augenweide, was sonst schon fast einer Lupe bedarf :

  
  Für weitere Bilder bitte auf das Bild klicken.
  Euer Fritz

 

*******************************************************
 

    4 Jahreszeiten mit 4 Scheiben Turnier 2010

 Am 09. Januar fand unser "4 Jahreszeiten mit 4 Scheiben Turnier 2010" statt.
 Trotz eisig kaltem und stürmischem Wetter trafen sich 33 Schützen zu einem lockeren  Wettkampf. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. So kam es auch zum lockeren  Klönschnack bei Gebäck und Kaffee zwischen den Schießrunden. Nach vorheriger  Absprache schossen die Jugendlichen in der gleichen Klasse wie die Erwachsenen.
 Gegen 19:00Uhr wurden schließlich die Punktezettel ausgewertet  .......

 Hier die bestplazierten Schützen:

 1. Platz:  Karl-Heinz Schirmacher
 2. Platz:  Dettmer Grünefeld
 3. Platz:  Henty Groth
 4. Platz:  Wolfgang Wolff & Thomas Hoy
 5. Platz:  Kai-Uwe Petersen
 6. Platz:  Gert Kneesch
 7. Platz:  Philipp Hoy
 8. Platz:  Harald Röthlin
 9. Platz:  Bastian Füser
 10.Platz: Frank Schilling

 Bilder von dem Turnier gibt es hier zu sehen - Danke dafür an Bea !
 Wir freuen uns schon auf die nächste Jahreszeit.
  
 Euer Fritz


*******************************************************
 

  1. Scheibenturnier in der Turnhalle Seeholz

 Am 12. Dezember 2009 fand unser 1. Scheibenturnier in der Turnhalle Seeholz statt.

 25 Teilnehmer aller Altersklassen waren gemeinsam am Start. Es wurde auf FITA-,
 Feld-,  Dart- und  Tierbildscheiben geschossen. Ein "mittelalterliches Spiel", bei dem
 es galt, drei  Pfeile so  dicht wie möglich beisammen zu plazieren, beendete den
 lockeren  Nachmittag.

 Hier die bestplazierten Schützen:

 1. Platz:  Peter Bestry
 2. Platz:  Philipp Hoy
 3. Platz:  Dettmer Grünefeld
 4. Platz:  Max Scheurich
 5. Platz:  Harald Röthlin
 6. Platz:  Kai Uwe Petersen

 Für mehr Bilder von dem Turnier bitte auf das Gruppenfoto klicken !

 Euer Fritz